Workshops

Unsere Workshops sind kostenlos und müssen von dem Lehrzentrum vor dem Besuch bei uns ausgewählt werden. Pro Klasse wird ein Workshop durchgeführt. Die Schüler können so auf spielerische und interaktive Weise einige Ökosysteme und thematische Bereiche des Zoos kennen lernen und ihre theoretischen Kenntnisse durch den praktisch orientierten Workshop ergänzen.

Aufgabe der Workshops ist es, den Kindern die Tierwelt auf originelle und unterhaltsame Weise näher zu bringen und durch den direkten Kontakt mit der Natur ihren Respekt und ihr Verantwortungsgefühl für sie zu fördern. Bei diesen Workshops, die unter der Leitung einer spezialisierten Lehrkraft ausgetragen werden, lernen die Kinder mit Hilfe aller ihrer Sinne - Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten - neue Empfindungen kennen.

 

Workshops
Vorschule Grundschule Mittel- und Oberschule, Zyklen
Füttern von Erdmännchen und Mangusten Bereicherndes Erlebnis mit Krallenaffen und Lemuren Eierdurchleuchtung und embryonale Entwicklung der Vögel
Farmarbeiten und Haltung von Haustieren Tierklinik und Diagnostizieren von Tierkrankheiten Messen und Wiegen der Brut  afrikanischer Schildkröten
Duftkräuter und Ableger Ernährung der Papagaien Lehrvortrag im botanischen Garten und Wiederaufforstung